Die Sprache der Tiere verstehen...
Was will mir mein vierbeiniger Freund sagen?

Herzlich willkommen!

  • Sie haben schon etwas von Tierkommunikation gehört?
  • Sie wollten schon immer wissen, wie es Ihrem Tierfreund bei Ihnen geht?
  • Sie haben spezielle Fragen an ihn.
  • Sie suchen eine Tierkommunikatorin, die mit Ihrem Tier Kontakt aufnimmt?
  • Zur Unterstüzung einer ärztlichen Heilbehandlung und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte Ihres Tierfreundes wünschen Sie sich für ihn eine Chakra-Harmonisierung?
Dann schauen Sie sich meine Seite an und entscheiden, ob ich für SIE die geeignete Ansprechpartnerin bin. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.


Mit Tieren sprechen?

Tag für Tag gebrauchen wir unsere Sinne. Es ist uns selbstverständlich und wir denken nicht groß darüber nach. Dazu gehört auch die Fähigkeit der Intuition, der sechste Sinn sozusagen, der uns mit in die Wiege gelegt wurde. Kleine Kinder haben noch die Sensibilität, "Übersinnliches" wahrzunehmen. Im Laufe der Lebenszeit verkümmert diese Ader, wenn sie nicht trainiert wird. Wenn wir uns der Tierkommunikation zuwenden, werden allmählich diese fast vergessenen Anlagen erneut wach und aktiviert.

Durch Übungen der Wahrnehmung finden wir wieder den Weg dorthin. Auch die Tiere sind mit diesen Sinnen ausgestattet. Sie sind allerdings nicht mit dem täglichen, menschlichen Gedankenwust belastet. Sie leben mehr im Hier und Jetzt. Sie können uns darum gute Lehrmeister sein.

Mensch und Tier "unterhalten sich" nicht in der "Menschensprache". Ihre gemeinsame Art der Verbindung ist der telepathische Weg. Bilder, die in Verbindung zu Gesagtem - z.B. eines Satzes, Gespräches, Befehles - dem Menschen im Kopf sind, werden von ihnen wahrgenommen. Wenn wir Menschen sprechen, senden wir den Tieren gleichzeitig Bilder, übersetzen also unsere eigene Sprache umgehend ins Bildliche, so, dass unsere Tierfreunde uns "antworten" können. Wir "empfangen" von ihnen umgekehrt Bilder, Gefühle, Gerüche oder auch Farben. Das kann sehr unterschiedlich sein.

In der Tierkommunikation erlernt der Mensch den Umgang mit diesen "Sendungen".

Brigitte Barcz  •  Kiefernweg 25  •  50999 Köln